Herzlich Willkommen auf meiner Homepage. Auf diesen Seiten berichte ich euch über mein Hobby, die Musik. Ich stelle euch, mich und natürlich meine Musikerkollegen etwas genauer vor und halte euch über geplante Auftritte auf dem Laufenden.

Über uns

 

Ich bin TINÆ, Musikerin mit Leidenschaft und schreibe seit 4 Jahren eigene Songs. Seit einem Jahr arbeite ich mit den Gitarristen Julian und Roland zusammen, mit denen ich mehrere Auftritte, in verschiedenen sächsischen Städten, absolvierte. Kürzlich produzierten wir im Studio einige meiner Titel.

 

TinaE, Musik ist mein Leben, das klingt für euch sicher profan, trifft aber den Kern. Erst spät erlernte ich das Gitarre spielen. Schon als Kind war das mein Traum, leider gab es dazu keine Möglichkeiten. Und an GTA Projekte war noch nicht zu denken. 2016 hielt ich sie dann in der Hand, meine erste Gitarre. Unterstützung erhielt ich durch den Gitarrenlehrer Sebastian.

Eigene Texte schrieb ich schon als Jugendliche. Mit meinen ersten Akkorden konnte ich nun meiner Lyrik ein musikalisches Kleid anziehen. Meine Lieder erzählen vom Leben einer Frau mit ihrer Liebe, ihren Freuden und Sorgen, ihren Ängsten und den Erwartungen an sie. Sie spiegeln mehr oder weniger unsere Zeit.

Im Frühjahr 2020 lernte ich die beiden Musiker Julian und Roland kennen, die mich nun auf meinem musikalischen Weg begleiten. Mit ihnen gemeinsam gab es dann die ersten größeren Liveauftritte. Die eigene CD war die logische Folge zur Kernaussage - Musik ist mein Leben.  


Julian Köhler, 21, ist ein vielseitiger Musiker aus Mittelsachsen, der in der Pestalozzi OS Hartha und in der Musikschule Döbeln Gitarren spielen lernte. In der Oberschule betreut er im GTA Projekt verschiedene Workshopgruppen und vermittelt die ersten Kenntnisse auf dem Instrument. Julian ist ein kreativer Arrangeur und Songwriter. Auch im Bereich Tontechnik erweitert er ständig sein Wissen. Neben seinem Wirken bei uns, engagiert er sich auch bei musikalischen Auftritten mit seinem Bruder Erik.


Roland Taffel, 65, arbeitet als Lehrer an der Pestalozzi OS Hartha und ist Koordinator des GTA Projektes der Schule. Gemeinsam mit ehemaligen Schüler/innen und dem Mittelsächsischen Jugend- und Kulturverein e.V. begründete er das internationale Blues- und Rockfestival in Altzella bei Nossen.

E-Mail
Infos